Freie Trauungen

Der schönste Tag, der perfekt zu Ihnen passt

Hallo, ich bin Susanne Pollinger
und freue mich über Ihr Interesse.

Was ist eine Freie Trauung?

Eine Freie Trauung ist ein eigenständiges Fest mit einer vom Paar festgelegter Zeremonie. Bei einer Freien Trauung hat das Paar die Möglichkeit, ihr Hochzeitsfest vollkommen eigenständig zu gestalten. Alles ist frei: der Zeitpunkt, der Ort und der Ablauf. Aber beachte: Freie Trauungen sind zivilrechtlich nicht gültig.

Wo feiern?

Eine Freie Trauung kann draußen und drinnen gefeiert werden. Möglich ist das in einer Eventlocation, am See, in der freien Natur und überall, wo es sich richtig anfühlt, zu feiern! Bei Feiern im Freien ist es wichtig, sich im Bedarfsfall sowohl vor Sonne als auch Regen schützen zu können.

Wie feiern?

Die Paare entscheiden, ob sie

  • Gedichte
  • Sprüche
  • Geschichten
  • Eheversprechen
  • Ringwechsel
  • Weitere Rituale
  • Lieder und
  • Gäste in die Zeremonie einbinden bzw. aufnehmen.

Die Zeremonie dauert rund eine Stunde. 

Mögliche Rituale

 

Rituale sind feierlich-festliche Handlungen mit hohem Symbolgehalt.

Sandritual

Verschiedenfarbiger Sand wird vo, Brautpaar (ev. auch Trauzeugen, Kindern, …) in ein Gefäß geschüttet. Er symbolisiert das Verschmelzen der Paare/Familie, wobei jede/r als eigenständiges Individuum (Sandkorn) bestehen bleibt. Die vereinten Sandkörner zeigen auch, dass das Paar niemand mehr trennen kann.

Samen säen oder Baum einpflanzen

z.B. einen Olivenbaum von einem kleinen in einen größeren Topf umpflanzen

Traukreis

Das Paar feiert mit Menschen, die ihm besonders wichtig sind. Diese bilden einen Kreis um das Paar, während es sich das Ja-Wort gebt. Den Traukreis können entweder der engste Kreis (Trauzeug*innen, Familie) bilden, oder das macht sogar die ganze Hochzeitsgesellschaft.

Handfasting

Ein uralter keltischer Brauch wird bei Freien Trauung neu belebt. Der Neubeginn als Ehepaar wird gefeiert und gleichzeitig das alte Leben verabschiedet. Dabei gibt sich das Brautpaar die linke Hand und darüber wird ein Band gebunden und verknotet.

und viele mehr ...

Gern sende ich unverbindlich meine detaillierten Unterlagen mit Ideen für viele verschiedene Rituale. 

Gestalten wir gemeinsam Ihren Ehrentag!

Übertriebene Spiritualität dürfen Sie von mir nicht erwarten, so ehrlich darf und muss ich sein. Dafür bekommen Sie von mir große Wertschätzung, Erfahrung, Umsicht, Liebe zum Detail und Perfektion

 

Die Vorbereitung

Bei einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch werden die Rahmenbedingungen und erste Fragen zum Fest abgeklärt. Natürlich passiert hier der wichtige „Chemiecheck“. Schließlich ist es wichtig, dass wir eine gute gemeinsame Basis finden.

Fällt die Entscheidung auf mich, sende ich dem Paar und deren Lieblingsmenschen Fragebögen zu. Diese werden bis zum Detailgespräch ausgefüllt und an mich retourniert.

Zum Detailgespräch planen wir rund zwei Stunden ein. Es geht ums Paar, ihr Kennenlernen, ihre Geschichte und die Wünsche an das gemeinsame Leben.

Wir planen und fixieren die Zeremonie und deren Ablauf. Wir sprechen über Musik, Rituale, Einbinden der Gäste, … Am Ende ist klar: jede Freie Trauung ist individuell, einzigartig und etwas ganz Besonderes. Die Erinnerung daran wird euch ein Leben lang begleiten.

Sie buchen
mich für

Senden Sie mir Ihre Anfrage! Sie bekommen umgehend mein Angebot.